Informationen zum Jugendschutz

Jugendschutz: Zustellung unserer Waren nur an Erwachsene Mit Wirkung zum 1. April 2016 hat der deutsche Gesetzgeber einige Änderungen in Sachen Jugendschutz bzgl. dem Versandhandel beschlossen. Fortan dürfen „Tabakwaren und andere nikotinhaltige Erzeugnisse und deren Behältnisse …. Kindern und Jugendlichen weder im Versandhandel angeboten noch an Kinder und Jugendliche im Wege des Versandhandels abgegeben werden“ (§ 10 Abs. 3 JuSchG).

Die Verbesserung des Jugendschutzes begrüßen wir. Allerdings sind damit Änderungen in unserer Bestellabwicklung für Kunden mit einer Rechnungs- oder Lieferadresse in Deutschland verbunden.

Altersüberprüfung online

Die erste Änderung betrifft die Altersüberprüfung im Online-Shop mit Hilfe des deutschen Personalausweises. Das Verfahren nennt sich Perso-Check. Wenn Sie Waren in unserem Shop kaufen, müssen Sie vor dem Abschluss der Bestellung einige Daten der Ausweisnummer eingeben. Diese Methode funktioniert in der Regel sehr schnell und bequem online, normalerweise dauert eine Verifikation nicht mehr als 30 Sekunden. Natürlich ist dieses Verfahren kostenfrei für unsere Kunden.

Altersüberprüfung bei Zustellung

Die zweite Änderung betrifft die Altersüberprüfung bei der Zustellung. Wir sind verpflichtet sicher zu stellen, dass eine Auslieferung ausschließlich an die adressierte Person erfolgt, also an die auf dem Adressaufkleber genannte Person, die im Shop die Altersüberprüfung erfolgreich abgeschlossen hat.

Bei der Auslieferung (Zustellung) an die adressierte Person muss der Postbote eine Identitäts- und Altersprüfung durchführen. Dies geschieht in der Regel durch Vorlage des Personalausweises, d.h., der Paketbote wird von Ihnen vor der Übergabe Ihren Personalausweis zur Ansicht verlangen und damit überprüfen, ob das Paket an Sie adressiert ist und ob Sie mind. 18 Jahre alt sind.

Eine Auslieferung an Packstationen ist daher nicht mehr möglich, außerdem können wir Sendungen nicht mehr beim Nachbarn oder an einem zuvor vereinbarten Ort ohne Personenanwesenheit (z.B. Garage) hinterlegen. Wir bedauern sehr, wenn damit für Sie gewisse Unanannehmlichkeiten verbunden sind.

Zustellung an eine Postfiliale Ihrer Wahl

Sie können sich Ihre Sendungen an eine Postfiliale Ihrer Wahl zustellen lassen. Die Identitäts- und Altersüberprüfung erfolgt dann durch den Mitarbeiter am Filialschalter.

Und so können Sie eine Postfiliale auswählen:

  1. Registrieren Sie sich kostenlos bei DHL auf www.paket.de.
  2. Sie erhalten dann eine „Postnummer“.
  3. Anschließend wählen Sie Ihre Postfiliale, an die wir Ihr Paket versenden sollen.
  4. Bisherige Packstations-Kunden ändern einfach Ihre Packstation in eine Postfiliale.

Nur deutsche Kunden sind betroffen

Für Kunden, deren Rechnungs- und Lieferadressen NICHT in Deutschland liegen, ändert sich zu den oben genannten Punkten nichts.

© 2009 Tabakversand.de