Shop AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich und Anbieter
2. Vertragsschluss
3. Preise, Umsatzsteuer und Versandkosten
4. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
5. Zahlungsbedingungen
6. Versand ins Ausland
7. Eigentumsvorbehalt
8. Widerrufsbelehrung
8a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
9. Gewährleistung
10. Jugendschutzhinweise
11. Schlussbestimmungen

Häufige Fragen
Wie funktioniert das Warenkorbsystem?
Muss ich mich registrieren?
Wann wird meine Bestellung verbindlich?
Wird der Vertragstext gespeichert?

1. Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über den Online-Shop der

Zigarrenhaus Peter Weinig GmbH
Hauptwachstraße 17
D-96047 Bamberg
Geschäftsführer: Franz Hofmann
Eingetragen beim Amtsgericht Bamberg, HRB 1402
USt-ID: DE170580630
(nachfolgend „cigarrenversand“ genannt) abgeben.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen montags bis freitags von 08:00 - 18:00 Uhr und samstags von 08:00 - 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 0951 / 9 62 35 16 sowie per E-Mail unter info@cigarrenversand.de.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen.

2.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

2.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

3. Preise, Umsatzsteuer und Versandkosten

3.1 Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten und beinhalten jeweils die gültige Mehrwertsteuer sowie bei Tabakwaren die anfallende Tabaksteuer.

3.2 Die Höhe der zusätzlich zu den angegebenen Preisen anfallenden Liefer-/Versandkosten ergibt sich aus der nachfolgenden Übersicht:

 Bestellwert Versandkosten - zzgl. evtl. Nachnahme-Gebühr!
unter 25,00 EUR 7,90 EUR
ab 25,00 EUR 5,90 EUR
ab 50,00 EUR 3,90 EUR
ab 100,00 EUR 0,00 EUR

Nachnahmegebühr: 3,00 EUR je Zustellung innerhalb Deutschlands.

Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

4. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

4.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands wahlweise mit DHL, DPD oder GLS.

4.2 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

4.3 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

4.4 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

5. Zahlungsbedingungen

5.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Lastschrift/Bankeinzug, Kreditkarte oder Nachnahme.

5.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der auf der Rechnung ausgewiesene Zahlungsbetrag ist vollständig binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

5.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugs-schaden nachzuweisen und geltend zu machen.

6. Versand ins Ausland

6.1 Der Kunde verpflichtet sich, die jeweiligen Zollbestimmungen, Einfuhrbegrenzungen und Sonderregelungen zu berücksichtigen. Etwaige zusätzlich anfallende Kosten für Zoll-, Einfuhr- und Lagergebühren sind vom Kunden zu tragen.

6.2 Bestellungen aus dem Ausland können nur per Kreditkarte gezahlt werden.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

8. Widerrufsrecht

8.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der widerkehrenden Lieferung gleichartigen Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unseren Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Der Widerruf ist zu richten an:
Zigarrenhaus Peter Weinig GmbH
Hauptwachstraße 17
D-96047 Bamberg
Telefax: 0951 / 2 47 69
E-Mail: info@cigarrenversand.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

8.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt woAnsprechpartner für Datenschutzrden sind.

8.2.a Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Jugendschutzhinweise

10.1 Ein Vertragsverhältnis zwischen cigarrenversand.de und einem Kunden setzt die Volljährigkeit des Kunden voraus. Aus diesem Grund versichern die Kunden mit Absenden ihrer Bestellung mindestens18 Jahre alt zu sein. Der Kunde versichert weiterhin, dass seine Angaben bezüglich des Mindestalters und Namens sowohl seiner Adresse richtig sind und er hat weiterhin dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Person die Warenlieferung entgegen nimmt. Wir behalten uns vor, eine Überprüfung des tatsächlichen Alters durch unsere beauftragten Transporteure (Paketdienst) bei Lieferung der Waren vornehmen zulassen.

10.2 Soweit Personen die nicht volljährig sind, Bestellungen unter Angabe falscher Tatsachen und/oder ohne Genehmigung ihrer sorge- und/oder vertretungsberechtigten volljährigen Verantwortlichen veranlassen, werden diese Verträge hiermit grundsätzlich vorsorglich gemäß § 111 BGB widerrufen.

11. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Häufige Fragen

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons [In den Warenkorb] vormerken. Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Mein Warenkorb] ansehen und Produkte ggf. durch Anklicken des als weißes x auf rotem Hintergrund dargestellten Buttons [Artikel entfernen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse gehen].

Muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtfelder sind fett hervorgehoben. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wann wird meine Bestellung verbindlich?

Auf der Bestellseite können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Wird der Vertragstext gespeichert?

Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten  werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie nach Eröffnung eines Kundenkontos auch in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen. Die AGB können Sie hier  einsehen, ausdrucken und speichern.

ONLINE-STREITBEILEGUNG IN VERBRAUCHER ANGELEGENHEITEN (ODR-VERORDNUNG)

Wie von der ODR-Verordnung vorgegeben, weisen wir Sie auf die, von der EU-Kommission betriebenen Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) hin. Diese Plattform (http://ec.europa.eu/consumers/odr ) soll Firmen und Verbrauchern helfen, Konflikte außergerichtlich zu klären.